uswearparts

370Z NISMO

Sondermodelle

Auch auf der New York International Auto Show präsentierte Nissan den 370Z Nismo Z24 09, der seit Juni 2009 in den USA erhältlich ist.

Der Nismo 370Z wurde in der Leistung von 243 kW (331 PS) bei 7000/min auf 253 kW (344 PS)[4] bei 7400/min gesteigert, das maximale Drehmoment wurde von 366 auf 374 Nm angehoben. Ein modifiziertes Doppel-Auspuff-System und diverse Änderungen am Motorsteuergerät sind für die Leistungssteigerung verantwortlich. Das Nismo Z-Coupé ist ausschließlich mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe erhältlich. Weitere Unterscheidungsmerkmale zum Serienmodell sind eine Domstrebe zwischen den vorderen Federbeinen, Hochleistungsstoßdämpfer und eigens entwickelte Federn und Stabilisatoren. Das Sondermodell zeigt sich auch optisch in einem anderen Gewand als das Serienmodell.

 
Nissan 370Z Nismo (2010)

Diverse Karosserieverbreiterungen in Form einer breiteren Frontstoßstange mit Spoiler, Seitenschwellern und einem großen Heckflügel sowie ein Heckdiffusor sind die auffälligsten Veränderungen.[5][6] Statt 18-Zoll-Felgen kommen 19-Zoll-Leichtgewicht-Aluräder von Rays Wheels zum Einsatz. Als Bereifung wurden 245/40 R19 vorn und 285/35 R19 hinten gewählt, bei der Bereifung handelt es sich um Yokohama Advan Sport (Y) Reifen. Auch im Interieur verzieren diverse rote Ziernähte das sportliche Erscheinungsbild. Des Weiteren wurde ein spezieller Drehzahlmesser mit digitaler Ganganzeige integriert und die Serien-Pedale wurden durch Aluminium-Pedale ausgetauscht.

Eine Einführung des Nismo 370Z in Europa erfolgte Mitte Juli 2013

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)